Elevator DJ Flohmarkt 2011 am 02.07.2011

 
title

Noch etwas mehr als zwei Wochen, dann Morgen verwandelt sich unser Kunden- und Firmenparkplatz in den Elevator DJ Flohmarkt 2011. Und auch dieses Jahr lohnt sich der Besuch nicht nur aufgrund unseres bis unter die Decke gefüllten Outletzelts, bei dem es jede Menge Schnäppchen abzustauben gibt.

Private Verkaufsstände, die in erster Linie Schallplatten anbieten, reihen sich an professionelle Herstellerauftritte. Dieses Jahr mit dabei: Akai, EKS, Numark, Pioneer, Reloop, Stanton und Vestax.

 

weiterlesen...
 
 

Im Test: Akai SynthStation25

 
title

Ganz klar, Apps für das iPhone sind mittlerweile ausgereifter und mächtiger denn je. Die nützlichen Miniprogramme gibt es so gut wie für jede erdenkliche Lebenslage. Ob sie nun Sinn machen oder nicht, in puncto Funktionalität und Umfang sind Apps generell auf dem Vormarsch und machen natürlich auch vor dem Musikbereich nicht halt.

Hierbei schlüpft das iPhone in die Rolle als kreatives Producing-Werkzeug im Hosentaschenformat und bietet so die Möglichkeit ganz spontan und unkompliziert Ideenskizzen unterwegs aufzunehmen und festzuhalten. Mittlerweile sind Apps erhältlich, die eine komplette Sequencersoftware mit eigenen Plugins im Cubase-Stil nachbilden (NanoStudio) oder gleich einen mehrstimmigen virtuellen Synthesizer (SynthStation) emulieren. Umso interessanter ist der Ansatz, den Akai zur Zeit anbietet: Ein batteriebetriebenes 25-Tasten-Midi-Keyboard mit Dockingstation für iPhone und iPod Touch, mit dem Akai nebenbei bemerkt eine ganz neue Produktklasse erschaffen hast. Mit der SynthStation25 lässt es sich unterwegs in Bus und Bahn oder bei sommerlichen Temperaturen am örtlichen Badesee gut aushalten – und vor allem ansteuern! Ich habe das interessante Konzept von Akai angetestet und war in vielerlei Hinsicht positiv überrascht…

weiterlesen...
 
 

Im Test: Allen & Heath Xone DX

 
title

Seit über 40 Jahren stellt Allen & Heath Mischpulte für Musiker und deren Live-Auftritte her. Mit der Xone Reihe konnte sich der britische Hersteller auch unter DJs etablieren und gehört, neben den DJ-Mischpulten von Pioneer, zu den Standardanfordungen vieler nationaler und internationaler DJs. Der herausragende, warme Klang, die qualitativ hochwertige Verarbeitung und die bislang unerreichten VC-Filter setzen dabei seit einigen Jahren Maßstäbe.

Aber nicht nur mit analogen Mischpulten hat sich Allen & Heath einen Namen gemacht, sondern auch als Hersteller von DJ-Controllern. Ob Xone 1D oder Xone 4D, sie alle werden von Profis wie Chris Liebing genutzt und geschätzt. Der Xone DX ist der jüngste Spross in der Allen & Heath-Controllerfamilie - mal abgesehen vom Xone DB, der zwar auch über eine MIDI-Schnittstelle verfügt, aber von der Herangehensweise dann doch mehr Mischpult als Controller ist - und seit gut einem Jahr erhältlich.

weiterlesen...
 
 
Seite 1 von 1 |
 
Über diesen Blog

Willkommen im Elevator DJ Blog. Tag für Tag, Woche für Woche werden wir euch hier mit Neuigkeiten und Testberichten aus der Welt der DJ - und Producing-Technik versorgen.



Themen

Im Test: Reloop Contour

Im Test: Reloop Contour

Mit Contour wagt sich Reloop erstmals in ein Controller-Segment abseits der beliebten All-In-One-Controller der Digital Jockey-Serie. Denn bei Contour handelt es sich um einen Modular-Controller, der ohne Mixer-Einheit auskommt und sich ganz uf die Transport- und Effektkontrolle konzentriert. Ob mit oder ohne Audio Interface bleibt dem Nutzer überlassen: Contour gibt es als weiterlesen ...




 
Impressum | Wir sind gelistet bei alatest © 2010-2012 Elevator Future of Music