Im Test: Pioneer DJM-350

 
title

Passend zu Jans Testbericht vom CDJ-350, beschäftige ich mich in dieser Review mit dem DJM-350 – dem neuen Zweikanalmixer aus dem Hause Pioneer. Und auch hier kann Pioneers Zahlenspiel Verwirrung stiften, so tritt das zahlenmäßig kleinere Modell, der DJM-350, die Nachfolge des DJM-400 an.

Zusammen mit dem CDJ-350 auf der Musikmesse 2010 in Frankfurt/Main vorgestellt, ist der DJM-350 nun seit Ende Juni bei uns erhältlich. Der Straßenpreis des DJM-350 liegt bei knapp 500€. Eine Preisregion, in der die Konkurrenz schon 4-Kanal-Mixer, zum Teil mit Effekten anbietet. Was macht diesen Mixer also seine 500€ Wert?

weiterlesen...
 
 

NAMM 2011: Numark NS6

 
title

Numark hat auf der Namm Show 2011 den DJ Controller Numark NS6 vorgestellt. Auch wenn der Name nach einer kleineren Version von Numarks Flasgschiff-Controller NS7 klingt, so hat der NS6 durchaus einige Features an Board, die man beim NS7 misst.

Statt der bisher 2-Kanäle beim Numark NS7, können mit dem Numark NS6 nun gleichzeitig vier Kanäle in Seratos DJ-Software Itch gesteuert werden. 4 Line Fader mit 3-Band-EQ stehen hierzu zur Verfügung. Zur Transportkontrolle muss, wie gewöhnlich, allerdings über den “Layer”-Button umgeschalten werden.

weiterlesen...
 
 

Musikmesse 2011: Die Zukunft der Allen & Heath DB-Familie

 
title

Am Nachmittag gab’s dann noch ein nettes Pläuschen mit Attilio von Allen & Heath Deutschland, den ich zu Allen & Heaths Umstieg auf Digitalmixer befragte. Einern neuen Mixer konnte er uns zwar nicht präsentieren, aber er bestätigte zwischen den Zeilen, dass am Allen & Heath Xone DB2 etwas dran ist, da Allen & Heath mit dem DB4 eine neue Reihe digitaler DJ Mixer eingeläutet hat.

weiterlesen...
 
 

Im Test: Reloop Jockey 3 ME

 
title

Mit Spannung konnte man Anfang 2011 wenige Detaileindrücke eines neuen Controller-“Raumschiffes” in einer Animation auf der Webseite des deutschen Equipmentherstellers Reloop aufschnappen. Seit der Winterausgabe der Namm Show 2011 in Los Angeles und der Musikmesse 2011 in Frankfurt/Main sind nun auch erste haptische Eindrücke über die sogenannte “Mission III” dazugekommen – Reloop’s neuem Premium-Controller. Freundlicherweise habe ich bereits vorab ein Testgerät des neuen Reloop Jockey 3 für einen Testbericht von Reloop erhalten.

In dieser Review will ich für euch herausfinden, ob der Controller seinem futuristischen Namen gerecht wird und was sich noch für Überraschungen in dem Gerät verstecken.

weiterlesen...
 
 

Allen & Heath Xone DB2 auf BPM 2011 vorgestellt

 
title

Anfang der letzten Woche durch erste Video Close Ups via YouTube angekündigt, stellte Allen & Heath am 01. Oktober 2011 auf der BPM Show, Birmingham den neuen 4-Kanal-Effektmixer Xone DB2 vor. Wie ich bereits gemutmaßt hatte, verfügt das Pult über 4 Kanäle und 2 Effekteinheiten, somit steht die “2” in der Produktbezeichnung also nicht für die Kanäle sondern für die Effekteinheiten. Der Funktionsumfang entspricht zu großen Teilen dem Allen & Heath Xone DB2, abgespeckt auf 2 Effekteinheiten und ohne eigenen Looper pro Kanal.

weiterlesen...
 
 

Pioneer CDJ-2000 Limited und DJM-900nexus Limited

 
title

Pioneer hat heute in einer Pressemitteilung angekündigt den DJ-CD-Player CDJ-2000 und den DJ-Mixer DJM-900 nexus in einer limitierten, weißen Edition neu aufzulegen. Vom CDJ-2000 Limited werden weltweit insgesamt 1000 Geräte verfügbar sein, vom DJM-900nexus Limited insgesamt 500. Auf der Rückseite des Players ist ein Typenschild mit eingravierter Seriennummer angebracht. Am Funktionsumfang der Geräte gibt es keine Veränderungen gegenüber der ursprünglichen Versionen. Die Preise der Geräte liegen etwa 100 € über denen der schwarzen Varianten.

weiterlesen...
 
 
Seite 1 von 1 |
 
Über diesen Blog

Willkommen im Elevator DJ Blog. Tag für Tag, Woche für Woche werden wir euch hier mit Neuigkeiten und Testberichten aus der Welt der DJ - und Producing-Technik versorgen.



Themen

Im Test: Akai Renaissance

Im Test: Akai Renaissance

Kaum ein Musikgerät hat in den letzten Jahrzehnten (!) mehr Einfluss auf Musik genommen, als die Akai MPC-Reihe. Die Erfolgsgeschichte beginnt im Jahr 1984 als Roger Linn, der Vater der Ur-MPC, der damals staunenden Musikerwelt eine Maschine präsentiert, die neben knackigen Drum Sounds und einer weitreichenden Klangeditierung auch Musikmaterial sampeln kann. Mit einem Speicher, der für knappe 13 Sekunden langt,…

weiterlesen ...



 
Impressum © 2010 Elevator Future of Music