Vestax kündigt VCI-300MKII an

 
title

Vestax hat gestern eine überarbeitete Version ihres Serato Itch Controllers Vestax VCI-300 angekündigt. Der VCI-300MKII wird gegenüber dem Vorgängermodell folgende Neuerungen enthalten:

weiterlesen...
 
 

Ableton Bridge steht zum Download bereit

 
title

Ableton hat heute Live 8.2 vorgestellt. Das Software-Update enthält die lang angekündigte Zusammenarbeit zwischen Ableton und Serato: The Bridge, so der Name, ermöglicht eine problemlose Synchronisation zwischen Ableton und Serato Scratch Live.

Ableton zeichnet in Zusammenarbeit mit The Bridge nicht nur einfach eure Sets auf, sondern auch alle Songpositionen, Faderbewegungen und EQ-Positionen, sodass ihr euren Mix nachträglich korrigieren könnt. Das Aufzeichnen der Fader- und EQ-Positionen erfordert allerdings ein Rane TTM-57 SL oder Rane Sixty-Eight Mischpult. Des Weiteren können nachträglich Effekte und Instrumente hinzugefügt werden, die euren Mix noch spannender gestalten.

weiterlesen...
 
 

Novation Slicer angekündigt

 
title

Mit dem schlichten Titel "Coming April 2011" hat Novation ein Video ins Netz gestellt, das die Erscheinung eines neuen Controllers für April 2011 ankündigt. April 2011? Musikmesse!? Musikmesse! Es deutet also alles darauf hin, dass Novation auf der Musikmesse einen neuen Controller vorstellt. Diese Art der Videoankündigung empfinde ich mittlerweile jedoch als mäßig spannend, denn die Mischung aus Clubsequenzen und dunklen Close Ups des eigentlichen Produkts, wurde von Native Instruments genug beackert, sodass man sich von den Marketingabteilungen der Hersteller in Zukunft etwas mehr Kreativität wünscht.

weiterlesen...
 
 

Musikmesse 2011: Numark NS6

 
title

Der Numark NS6 wurde erstmals der Öffentlichkeit zum Antesten vorgestellt. Numarks neuer Itch Controller NS6 sorgte für reges Interesse am Stand des amerikanischen DJ Herstellers. Das Gerät ist von gleich hoher Verarbeitungsqualität wie der NS7, konnte aber glücklicherweise in Größe und Gewicht reduziert werden. Der Numark NS6 ist zwar immer noch nicht wirklich leicht, aber er könnte mit einer entsprechenden Tasche gerade noch als mobiler Controller durchgehen. Matthias von Numark stellte mir in nachfolgendem Video den Controller vor.

weiterlesen...
 
 

Im Test: Allen & Heath Xone DX

 
title

Seit über 40 Jahren stellt Allen & Heath Mischpulte für Musiker und deren Live-Auftritte her. Mit der Xone Reihe konnte sich der britische Hersteller auch unter DJs etablieren und gehört, neben den DJ-Mischpulten von Pioneer, zu den Standardanfordungen vieler nationaler und internationaler DJs. Der herausragende, warme Klang, die qualitativ hochwertige Verarbeitung und die bislang unerreichten VC-Filter setzen dabei seit einigen Jahren Maßstäbe.

Aber nicht nur mit analogen Mischpulten hat sich Allen & Heath einen Namen gemacht, sondern auch als Hersteller von DJ-Controllern. Ob Xone 1D oder Xone 4D, sie alle werden von Profis wie Chris Liebing genutzt und geschätzt. Der Xone DX ist der jüngste Spross in der Allen & Heath-Controllerfamilie - mal abgesehen vom Xone DB, der zwar auch über eine MIDI-Schnittstelle verfügt, aber von der Herangehensweise dann doch mehr Mischpult als Controller ist - und seit gut einem Jahr erhältlich.

weiterlesen...
 
 

Neuer DJ-Controller von Pioneer?

 
title

Pioneer hat heute Morgen via Facebook ein abgedunkeltes Foto eines neuen Produkts veröffentlicht. Über den offiziellen Twitter Account von Pioneer wurde der Verweis zudem mit dem kurzen Satz “Something new” kommentiert.

Anhand des abgedunkelten Fotos darf nun gemutmaßt werden: Handelt es sich um einen Traktor oder Serato Itch Controller? Wir haben uns das Bild etwas genauer angeschaut und tippen auf einen Controller für Traktor, da die Effekteinheit horizontal angeordnet wurde und dies bei den meisten Traktor Controller der Fall ist – im Gegensatz zum Serato Itch Controller Pioneer DDJ-S1, bei dem sich Pioneer für die vertikale Anordnung der Effektpotis entschied. Auch produktpolitisch macht ein 2-Kanal Traktor Controller mehr Sinn, denn Pioneer verfügt mit dem DDJ-S1 bereits über einen 2-Kanal Controller für Serato Itch. Der Controller wirkt auf dem Foto ein ganzes Stück kompakter als die Anfang des Jahres auf den Markt gebrachten Modelle Pioneer DDJ-T1 und Pioneer DDJ-S1.

weiterlesen...
 
 

Vestax VCI-400: Vestax wird auf der BPM-Show neuen 4-Kanal-Controller vorstellen

 
title

Das unter DJ-Herstellern beliebte Spiel “Wir dunkeln unsere Produkte ab, machen wahlweise ein Foto oder Video und stellen es in [soziales Netzwerk hier Einsetzen], um es dann X tage später auf der [Name der entsprechenden Musikmesse hier einsetzen] der Weltöffentlichkeit vorzustellen” geht in die Nächste Runde. Eröffnet von Allen & Heath, zieht nun auch Vestax mit einer entsprechenden Vorankündigung auf Facebook nach. Auf dem Bild zu sehen: zwei Jog Wheels, vier Kanäle viele Potis und noch viel, viel mehr beleuchtete Buttons..

weiterlesen...
 
 

Serato DJ Intro

 
title

Mit einer neuen DJ-Software hätte diese Woche wohl niemand gerechnet, aber man wird ja auch ganz gerne mal überrascht. Vor allem dann, wenn man das Geschenk auch wirklich sofort nutzen kann, so wie im Falle von Serato DJ Intro. Die kostenlose Software steht ab sofort zum Download bereit und richtet sich vor allem an Einsteiger und Puristen. Dementsprechend sieht auch der Funktionsumfang aus: Zwei Track Decks, Sync Funktion, Serato Crates, iTunes Integration, Cue-Punkte, Loops, ausgewählte Effekte und ein Sample Player mit vier Bänken, was sich vom Funktionsumfang her ziemlich interessant liest. Einziger Haken an der Sache: Die Controller-Einbindung obliegt Serato, es kann wie auch in Itch nichts selber gemappt werden. Derzeit werden Numark MixDeck, Numark MixDeck Express, Numark MixTrack Pro, Vestax Typhoon und Vestax VCI-100 MKII unterstützt.

weiterlesen...
 
 
Seite 1 von 1 |
 
Über diesen Blog

Willkommen im Elevator DJ Blog. Tag für Tag, Woche für Woche werden wir euch hier mit Neuigkeiten und Testberichten aus der Welt der DJ - und Producing-Technik versorgen.



Themen

Harmonic Mixing mit Mixed in Key & Co.

Harmonic Mixing mit Mixed in Key & Co.

Abseits von unserem Fokus auf Neuigkeiten und Testberichte, widme ich mich in diesem Blogbeitrag dem äußerst spannenden Thema “Harmonic Mixing”. Gute DJ Sets zeichnen sich durch weitaus mehr als purem Beatmatching aus. Würde man es vereinfacht ausdrücken, könnte man sagen: Das Können eines DJs liegt neben seinen technischen Fähigkeiten darin, das richtige Lied zur richtigen Zeit zu spielen. Doch so…

weiterlesen ...



 
Impressum © 2010 Elevator Future of Music